logo

Für Fach- und Führungskräfte

Fortbildung Teambildung - Aufbau


Ihr

Seminar

Fortbildung Teambildung


Ein professioneller Teamleiter weiß die individuellen Stärken und Fähigkeiten der Teammitglieder zu erkennen, sie zu bündeln und zielgerecht einzusetzen. Nur so können Spannungen und Probleme vermieden und Synergieeffekte optimal genutzt werden. Lernen Sie in diesem Teambildung Aufbau Modul als Teamleiter Gruppenprozesse zu verstehen, die Zusammenarbeit effektiv zu gestalten und typisch menschliche Konflikte in der Gruppe zu erkennen und zu bewältigen. Dabei gilt es, Gruppendynamiken gezielt zu nutzen und zu fördern und die Teammitglieder in ihrem Lernerfolg zu unterstützen. Ihrem Ziel, aus einem guten Team ein leistungsstarkes Spitzenteam zu machen, steht damit nichts mehr im Wege!

SEMINARZIELE

Die Fortbildung TeambildungAufbau zeigt Ihnen, wie Sie durch Ihr eigenes, souveränes Führungsverhalten und Methodenwerkzeug das Potential Ihrer Gruppe optimal entfalten, Störungen im Team professionell begegnen und diese wirkungsvoll beseitigen. Sie lernen Ihre Stärken und Schwächen im Umgang mit schwierigen Prozessen kennen, trainieren neue Verhaltensweisen und erweitern dadurch Ihr individuelles Verhaltensrepertoire. Auf diese Weise sind Sie in der Lage, die Produktivität des Einzelnen und der Gruppe langfristig zu erhöhen.

INHALT

Teamdiagnose
Die Grundfrage: Wo steht mein Team?
Stärken- und Schwächenanalyse des Teams
Teamdynamiken analysieren
Welche Spielregeln gelten in meinem Team?
Selbstanalyse und Stellung im Team

Entwicklungsphasen in Teams und Erleben der Gruppendynamik
Phasenmodell der Gruppendynamik
Gruppenprozesse
Rollen in Gruppen
Widerspruch zwischen Einzel- und Gruppeninteressen
Dynamik und Motivationshilfe
Vorbeugung von destruktiven Dynamiken

Umgang mit schwierigen Situationen
Einzelkämpfer und Störer im Team
Grabenkämpfe und interne Koalitionen
Lösung von Blockaden und Stillständen
Zusammenarbeit in virtuellen Teams
Wie gehe ich mit einer Solidarisierung der Gruppe um?
Dem Team zu einer gemeinsamen tragfähigen Vision verhelfen
Möglichkeiten der Erhöhung der Verantwortungsübernahme

Beteiligung und Aktivierung von Teammitgliedern
Ideen von Teammitgliedern einbinden
Fachlichen Fehlern Einzelner gerecht werden
Spielregeln einbinden
Instrumente der Beteiligung von Teammitgliedern
Entscheidungsprozesse gestalten

Coaching-Kompetenzen in der Teamentwicklung
Verschiedenen Rollen im Team gerecht werden
Bevorzugte Teamrollen und persönliche Weiterentwicklung

VORKENNTNISSE

Empfehlenswert für eine erfolgreiche Teilnahme sind der Besuch des Basis-Moduls „Teambildung“ oder vergleichbare Kenntnisse.

ZIELGRUPPE

Unternehmensleitung, Fach- oder Führungskräfte und Mitarbeiter, die eine Schnittstelle zur Teamführung darstellen.

METHODEN

Die Modul-Inhalte werden Ihnen in Form von Einzel- und Gruppenarbeit, Rollenspielen, Diskussion, Fallbeispielen, Erfahrungsaustausch und Feedback vermittelt.

DAUER

3 Tage

PREIS

1.440,00 € (zzgl. ges. USt.)

TITEL

Teambildung - Aufbau

SEMINAR NR

TM-502

TERMINE   SEMINARORT
 
TEILNEHMER   RECHNUNGSADRESSE
(Nur auszufüllen falls abweichend)
Firma:  
Anrede:  
Vorname:  
Nachname:  
Abteilung:  
Strasse:  
Postleitzahl:  
Land:  
Telefon:  
Fax:  
E-Mail:  
Ich wünsche eine telefonische Bestätigung 
Hiermit bestätige ich, dass ich folgende AGB zur Kenntnis genommen habe und diese akzeptiere.

   

Buchbar als Offenes-, Individual- oder Firmenseminar an allen Seminarorten!




Buchbar als Firmentraining oder offenes Training an allen Standorten!
Zur Terminabstimmung und Besprechung der Trainingsinhalte für unsere Fortbildung Teambildung - Aufbau bitte kurz und unverbindlich mit einem unserer Berater Kontakt aufnehmen:

Beratungs-Zentrale und Buchungshotline:
Tel.:   0800 3060303
(Freecall)
Fax.:   0800 3060303 33 (Freecall)
beratung@manager-institut.de

Unsere Berater freuen sich auf das Gespräch mit Ihnen!





Sicherheit durch Referenz

Erfahren Sie direkt von den Teilnehmern, was Sie vom MANAGER INSTITUT erwarten dürfen.


„Den Dozenten des Seminars „Methoden und Techniken der Prozessgestaltung“ kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.“
Stadtwerke Mainz Netze GmbH, Frau Merker



„Beim Seminar „Selbst- und Zeitmanagement für Assistenz und Sekretariat“ habe ich die tolle Atmosphäre mit dem Dozenten und den Seminarteilnehmern sehr geschätzt. Die kleine Teilnehmerzahl ließ zudem viel Raum für Fragen.“
SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, Frau Jäger



"Es freute mich sehr, dass das Seminar „Prozessmanagement - Basis" so praxisorientiert und individuell durch den Dozenten durchgeführt und zielführend an meine Bedürfnisse angepasst wurde.“
BNP Paribas Leasing Solutions, Frau Hartmann



„Die Themen des Seminars „BWL für technische Fach- und Führungskräfte - Teil II“ wurden individuell angepasst und ausgiebig besprochen.“
Brose Fahrzeugteile, Herr Gödecke



„Die Kursinhalte des Seminars „Change Management - Basis“ wurden sehr praxisnah vom Trainer vermittelt.“
Bayer Business Services, Herr Schlechter



„Der Dozent des Seminars „Betriebsverfassungsrecht - Teil I“ war sehr freundlich und ging intensiv auf die Fragen der Teilnehmer ein.“
Fritz Berger GmbH, Frau Burger



„Es freute mich, dass ich beim Seminar „Microsoft Excel als Controlling-Instrument“ bei jedem der Inhaltspunkte etwas dazu gelernt habe“
Mitsubishi HiTec Paper Europe GmbH, Frau Tausendfreund



„Beim Seminar „Microsoft Excel als Controlling-Instrument“ gefiel mir besonders gut, dass es in 2 Tagen so viel Neues gab, was ich jetzt in der Praxis umsetzen kann“
Mitsubishi HiTec Paper Europe GmbH, Frau Wirnitzer


„Das Seminar „Selbst- und Zeitmanagement für Assistenz und Sekretariat“ war rundum gut organisiert.“
SBK Siemens-Betriebskrankenkasse, Frau Vermeulen



„Das intensive Eingehen auf Fragen, die gute Struktur und die praxisnahen Beispiele des Dozenten haben mich beim Seminar "Innovationsmanagement" überzeugt“
Schüco International KG, Herr Brandes



„BeimSeminar "BWL für Nicht-Kaufleute" möchte ich den sehr guten Dozenten, der auf alle Fragen und Anregungen eingegangen ist, hervorheben“
Brose Fahrzeugteile GmbH & Co., Herr Gödecke



"Beim Seminar "Mobbing am Arbeitsplatz" hat sich der Dozent speziell auf österreichisches Arbeitsrecht und Rechtssprechung vorbereitet, wodurch ich optimal davon profitieren konnte."
s IT Solutions AT Spardat GmbH, HerrHaan


Mehr Kundenstimmen finden Sie hier:
Kundenstimmen




Fortbildung Teambildung - Aufbau






Seminare

Consulting

Seminarorte

Socialmedia & News

Unternehmen


2017. MANAGER INSTITUT. Alle Rechte vorbehalten

Ihr

Seminar

Seminare